Und mal wieder auf was interessantes bei Serienjunkies.de gestoßen!

20131116-200826.jpg

The Walking Dead: Wird das Spin-off ein Prequel?

Das angedachte Spin-off zum TV-Hit The Walking Dead soll eine neue Facette der Zombieapokalypse aufzeigen. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass ein Prequel angedacht sei, in dem der Ausbruch der Epidemie im Mittelpunkt steht.
AMC hat vor dem Start der vierten Staffel seines Quotenhits „The Walking Dead“ ein Spin-off angekündigt (The Walking Dead: AMC plant ein Spin-off der Zombie-Serie). Sowohl Robert Kirkman, Gale Anne Hurd als auch David Alpert wären erneut als Executive Producer an Bord, während AMC Studios hinter der Produktion steht.

Das Spin-off soll eine neue bisher ungesehene Perspektive aus dem „The Walking Dead“-Universum aufzeigen. Wie TV Line meldet, könnte es möglicherweise eine Welt sein in der die Lebenden den Zombies zahlenmäßig überlegen sind. Ein Prequel also, in dem der Ausbruch der Epidemie und der Versuch, diese unter Kontrolle zu bekommen, dokumentiert wäre.

AMC hat die Gerüchte bisher nicht kommentiert. In einem Interview mit IGN sagte aber Serienschöpfer Robert Kirkman, dass die Serie einen „anderen Ort“ und „ganz andere Figuren“ im Fokus haben würde. Er fügte zudem hinzu: „Es wird auf keinen Fall in Georgia spielen. Das kann ich zumindest verraten. Es ist uns wichtig, dass die Serie auf eigenen Beinen steht. Das Spin-off muss es wert sein zu existieren, sonst haben wir versagt.“

Zuvor hatte Kirkman ebenfalls bereits angedeutet: „Nachdem ich die Comicreihe schon zehn Jahre geschrieben habe, und so kurz vor dem Debüt der vierten und meiner Meinung nach besten Staffel der TV-Serie, könnte ich mich nicht mehr darüber freuen, eine neue Ecke des Walking-Dead-Universums zu erschaffen. Die Möglichkeit, eine Serie zu machen, die nicht an das Comic gebunden ist und wirklich ein unbeschriebenes Blatt darstellt, hat meine Kreativität auf Hochtouren gebracht.“

Doch das Projekt befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium. Auch wenn ein Prequel um den Ausbruch der Zombieepedemie derzeit der Plan ist, kann sich alles vor Produktionsbeginn auch nochmal ändern. Das Spin-off soll erst 2015 Premiere feiern, bis dahin werden noch viele Gerüchte im Internet kursieren. Vielleicht entscheidet man sich doch für eine der Ideen der Darsteller (The Walking Dead: Darsteller stellen Spin-off-Ideen vor).

Daneben kann angemerkt werden, dass Kirkman für „The Walking Dead“ immer einen ausführlichen Rückblick auf den Ausbruch der Zombieepedemie abgelehnt hatte. Er fand, dass eben genau jener Vorgang schon in jedem einzelnen Zombiefilm gezeigt werde und somit recht ausgereizt sei.

Lenka Hladikova, Samstag, 16. November 2013 14:00

Hmm ich weiß ja nicht! Wiederum ist das eine geile Idee ein Prequel zu machen, aber es kann auch nach hinten los gehen! Ich hoffe nicht! Aber wäre ja mal interessant zu sehen wie die Welt in die Zombiekalypse gefallen ist! Für mich ist die Serie einer der Besten im Moment! Oder was meint ihr?