Tag Archive: Blog


Mal wieder dauert alles sehr lange bei mir! Ich habe ein paar Folgen, die ich mal hochschießen müsste, wie zB die Folge Liebster Award mit Fragen vom schreihalzz! Bloß ich finde manchmal keine Zeit für irgendwas! Aber jetzt im April geht los und ich hoffe auch mit meiner lahmen Leitung mal mit Schreihalzz zu skypen und zu Podcasten!

Denkt immer daran, ein Lächeln kostet nichts! Darum schenkt es allen!

Advertisements

Hallöle ahhh da bin ich wieder! Ja ja bla bla, ich weiß es hat wieder lange dauert das was kam! Aber kennt ihr das, ihr fangt an einen Blog zu schreiben und werdet nicht damit fertig. Aber ich habe mir mal den Bastard als Vorbild genommen und werde jetzt öfters schreiben. Ich habe mich auch mal nach Webspace umgeschaut, dank einiger Tips vom Schreihalzz und Sensei Design. Denn ich denke es ist mal Zeit für eine Veränderung und der Blog muss umziehens. Des weiteren wird der Podcast  auch bald wieder fortgeführt, es hat alles irgendwie im Haus länger gedauert und die Arbeit usw., dann hat man auch keine Lust irgendwas zu machen. Aber da z.B. mein großen Respekt an den Schreihalzz der seinen Podcast weitergeführt hat.

So im nächsten Blogbeitrag geht es um ein Comic von meinem Kinderhelden.

Links:

Wie der Titel schon sagt: „Lang, lang ist es her!“, seitdem letzten Podcast bzw. Blogbeitrag! Warum? Naja wie ich schonmal erzählt oder geschrieben habe, habe ich, meiner Freundin und mir ein kleines Eigenheim gekauft! Man hat doch einiges zu tun und manchmal mehr als man denkt, deswegen war so lange Pause! Dann kam auch ein Audioboo vom @schreihalzz: Audioboo Schreihalzz!

Und das gab mir doch einen kleinen Aufschwung mal wieder was zu Schreiben! So es werden, aufjedenfall wieder mehr Blogbeiträge kommen, Podcastfolgen versuche auch mehr zu produzieren, vielleicht zusammen mit dem Schreihalzz bei Ebbes noch!

Aber vielleicht könnt ihr mir ja mal einen vernünftigen Webspace oder Serverhoster empfehlen!

So neuer Laptop ist da und schon ausgiebig geteste! 😀 Alles wunderbar mit Medion Akoya!

Da will der Sami auch wieder gleich voll durchstarten, am Sonntag wird ein neuer Podcast aufgenommen! Sogar mit einer Co-Moderatorin, aber Thema ist noch unbekannt, also lasst euch überrachen! Bissel wird am Blog geändert, aber nichts schlimmes Samistour.wordpress.com bleibt „Der Blog zum Pod“ und für allen anderen geistigen Ausfluss :)! Aber es kommt ein zweiter Blog hinzu „Sami´s Filmquatsch“ unter Samisfilm.wordpress.com. Dort werde ich etwas über Filme schreiben und loswerden, ob alte oder neue! Vielleicht kommt da ja bald auch ein Podcast dazu mal raus mit dem Schreihalzz oder meiner süssen Co-Moderatorin!

So genug geschreiben, jetzt bissel am alten und neuen Blog arbeiten!

Ach ja bloggen macht ja Spaß, aber manchmal bin ich einfach zu faul, aber ich werde versuchen mehr zu bloggen! Aber ich höre zu viele Podcast, lese Blogs und schaue natürlich  TV Serien!

Meine neuste Serie ist Gossip Girl!

Die Serie handelt von einer Gruppe verwöhnter Teenager einer New Yorker Elite-Schule, deren wohlhabenden und bekannten Familien und denen, die nicht zur High Society gehören, allerdings mit ihr zu tun haben. All ihre Handlungen, Fehler und Gerüchte um sie werden von der anonymen New Yorker Bloggerin Gossip Girl berichtet und kommentiert. Es geht um Konflikte zwischen Eltern und ihren Kindern, Konflikte zwischen reich und weniger reich und um Themen wie Freundschaft, Intrigen, Liebe, Sex, Eifersucht, Depression, Alkohol und Drogen. Im Mittelpunkt der Serie stehen Serena van der Woodsen (Blake Lively) und ihre beste Freundin Blair Waldorf (Leighton Meester).
In der ersten Folge der Serie taucht Serena plötzlich wieder in New York auf. Nicht einmal Blair wusste, wo sie die vergangenen Monate gewesen ist. Blairs Freund Nate Archibald (Chace Crawford), der vor Serenas Verschwinden ein kurzes Intermezzo mit ihr hatte, merkt, dass er immer noch Gefühle für Serena hat. Sie hat aber kein Interesse an Nate. Stattdessen trifft Serena den charmanten Dan Humphrey (Penn Badgley), ein Stipendiat aus Brooklyn, der nicht wie Serena, Nate und Blair aus einer wohlhabenden Familie der High Society der New Yorker Upper East Side stammt und somit Serena und ihren Freunden nie aufgefallen ist. Allerdings verfolgt dieser das Geschehen um Serena schon seit einiger Zeit. Durch einen Zufall kommen sich die beiden schnell näher. Dans Schwester Jenny (Taylor Momsen) geht es ähnlich wie ihm, denn auch sie durfte Blair und ihre Elite-Clique bis jetzt nur aus der Ferne betrachten, versucht allerdings immer wieder dazuzugehören. Im Gegenzug für die Gestaltung der Einladungen zur Party unter dem Motto „Kiss on the lips“ erhält auch Jenny eine Einladung. Doch spätestens da muss sie begreifen, dass auch die neu gefundene Glitzerwelt ihre Schattenseiten hat.

Aber ist ziemlich interessant, so jetzt werde ich mich mal schlafen legen, den morgen wird wieder anstrengend!